Jobs & Praktika

12.01.2018 / Jugend Eine Welt / Wien
FachreferentIn Inklusion & Qualitätsentwicklung (30h)
Facts

Art

Teilzeit


Berufspraxis

Berufserfahrung


Dauer

Keine Angabe


Dienstort

Wien & Umgebung


Branche(n)

NGO/NPO/Verein/soziale Einrichtungen


Bereich(e)

Sonstige


Kontakt

Jugend Eine Welt

z.H. Frau Susanne Penstone

St. Veit Gasse 21, 1130 Wien


T: 01-8790707 23

E-Mail: susanne.penstone(at)jugendeinewelt.at


Web und Socialmedia

http://www.jugendeinewelt.at

https://www.facebook.com/pages/Jugend-Eine-Welt/106075322781578?v=wall

Jugend Eine Welt – Don Bosco Aktion Österreich ist eine österreichische Non-Profit-Organisation, die sich seit über 20 Jahren weltweit für die Verbesserung der Lebensperspektiven von benachteiligten Kindern und Jugendlichen einsetzt. Unter dem Leitgedanken „Bildung überwindet Armut“ unterstützt Jugend Eine Welt Hilfsprojekte, Schulen, Straßenkinder-Programme und Bildungszentren in Asien, Afrika, Lateinamerika, dem Nahen Osten und Osteuropa. Jugend Eine Welt ist österreichweit eine der größten Trägerorganisationen im Bereich der internationalen Freiwilligeneinsätze und bietet auch Freiwilligen in Österreich Möglichkeiten zum Engagement.

 

Für unsere Zentrale in Wien suchen wir ab sofort eine/n

 

FachreferentIn Inklusion & Qualitätsentwicklung (30h)

 

Ihre Tätigkeiten:

Koordination des Pilotprojektes „Inklusive Freiwilligeneinsätze“:

  • Koordination und Unterstützung von Entsendeorganisationen, die Freiwillige mit Behinderungen entsenden (Treffen, Fortbildungen, Beratung der Organisationen)
  • Identifikation weiterer Entsendeorganisationen, die am Pilotprojekt teilnehmen wollen
  • Zusammenarbeit mit externen BeraterInnen
  • Identifikation von und Vernetzung mit MultiplikatorInnen
  • Monitoring, Dokumentation und Evaluierung des Pilotprojekts

Qualitätsentwicklung für Entsendeorganisationen der Servicestelle WeltWegWeiser:

  • Prüfung neuer Entsendeorganisationen
  • Organisation und Mitgestaltung von Qualitätszirkel-Treffen
  • Organisation von Fortbildungen für Entsendeorganisationen
  • Etablierung einer Selbstevaluierung der Entsendeorganisationen

 

Unsere Erwartungen:

Identifikation mit den Zielen und Werten von Jugend Eine Welt

Persönliche Erfahrung mit einem internationalen Fach- oder Freiwilligeneinsatz

Erfahrung und/oder Expertise in der Entsendung von Freiwilligen in Auslandseinsätze

Sensibilität und Offenheit für die Inklusion von Menschen mit Behinderungen

Erfahrung und/oder Expertise im Qualitätsmanagement

Erfahrung und/oder Expertise im Projektmanagement

Ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachkenntnisse (insbesondere Spanisch, Französisch) von Vorteil

Kommunikatives Geschick und Teamfähigkeit

Gute Selbstorganisation und Koordinationsfähigkeit

 

Wir bieten Ihnen:

Vielfältige, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten, dynamischen Team mit starker internationaler Vernetzung

Gleitzeit sowie attraktive Sozialleistungen

Das Bruttojahresgehalt ist abhängig von Ihrer Qualifikation und Erfahrung und beträgt für Vollzeit (40 h/Woche) mindestens  € 28.000 (exkl. etwaiger Zulagen). Die Bereitschaft zur Überzahlung ist vorhanden.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per E-Mail bis 25. Jänner 2018 an: Jugend Eine Welt, Frau Eva Schuchanegg, St. Veit-Gasse 21, 1130 Wien,  bewerbungen@jugendeinewelt.at. Nähere Informationen zu unserer Arbeit finden Sie unter www.jugendeinewelt.at

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



Firmenprofil

Jugend Eine Welt – Don Bosco Aktion Österreich ist ein internationales Hilfswerk und wurde 1997 als Verein gegründet. Der Zweck der unabhängigen Nicht-Regierungs-Organisation liegt in nationaler und internationaler Jugendhilfe und nachhaltiger Entwicklungszusammenarbeit.

Jugend Eine Welt handelt aus christlicher Motivation im Geiste des großen Jugendheiligen Don Bosco. Jugend Eine Welt verfügt  über ein weltweit einzigartiges Netzwerk in den Ländern Asiens, Afrikas, Lateinamerikas und Osteuropas.