Profitieren Sie als PartnerIn der FH Campus Wien.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Unsere PartnerInnen

  Bundesrechenzentrum GmbH
Facts

Branche

IT/Internet/Telekommunikation

 

Kooperation mit

FH Campus Wien, Informationstechnologien und Telekommunikation BSc, IT-Security MSc

 

Kontakt

Bundesrechenzentrum GmbH
Hintere Zollamtsstraße 4, 1030 Wien
Österreich
myriam.mokhareghi@brz.gv.at

 

Web und Social Media

www.brz.gv.at

 


Das BRZ ist das IT-Dienstleistungszentrum der Bundesverwaltung. Langjährige Erfahrung in der Applikationsentwicklung, Umsetzung von international anerkannten E-Goverment Projekten, sowie Know-how der Verwaltungsabläufe machen das BRZ zu dem IT-Partner für ein effizientes, modernes und bürgernahes Österreich. Mit rund 1.200 Mitarbeitern entwickelt und betreibt das BRZ ca. 320 IT-Verfahren, stellt Infrastruktur an über 1.200 Standorten zur Verfügung und betreut rund 30.000 IT-Arbeitsplätze.

Im Detail

Das BRZ ist das IT-Dienstleistungszentrum der Bundesverwaltung. Langjährige Erfahrung in der Applikationsentwicklung, Umsetzung von international anerkannten E-Goverment Projekten, sowie Know-how der Verwaltungsabläufe machen das BRZ zu dem IT-Partner für ein effizientes, modernes und bürgernahes Österreich.

Mit rund 1.200 Mitarbeitern bei einem Jahresumsatz von 221 Mio. Euro (2010) entwickelt und betreibt das BRZ erfolgreich E-Government-Services. Das BRZ belegt Platz 4 im nationalen Ranking der IT-Service-Provider (IDC 2010) und betreibt das größte Verwaltungsrechenzentrum Österreichs. Ausgestattet mit modernster Hard- und Software und einem Parallelrechenzentrum bietet es höchste Systemverfügbarkeit, Betriebssicherheit und Datenschutz. Das Unternehmen betreibt ca. 320 ITVerfahren, stellt österreichweit Infrastruktur an über 1.200 Standorten zur Verfügung und betreut rund 30.000 IT-Arbeitsplätze.

Das 1997 aus dem Bundesministerium für Finanzen ausgegliederte Bundesrechenamt präsentiert sich heute als privatwirtschaftlich organisiertes Unternehmen und herstellerunabhängiger IT-Dienstleister. Der größte Wachstumsfaktor im Kernmarkt des BRZ ist E-Government. Umfassende Kunden- und Serviceorientierung sind dabei Basis und entscheidende Voraussetzungen für den langfristigen Erfolg des Unternehmens. Als Dienstleistungszentrum und Shared-IT-Service-Center des Bundes setzt das BRZ auf die Bündelung von Ressourcen und Kompetenzen sowie die Kapitalisierung von Synergiepotenzialen bei Infrastrukturen, im Betrieb der Anwendungen und bei Systementwicklungsprojekten.

Die konsequente Umsetzung des Shared-Service-Konzepts bewirkt eine nachhaltige Kostenersparnis für die öffentliche Verwaltung im Bereich IKT. Durch strategische Partnerschaften und kontinuierlichen Austausch mit Wissenschaft und Forschung werden künftige IT-Anforderungen erfasst und in Zusammenarbeit mit den Kunden und der IT-Wirtschaft umgesetzt.

Jobangebote
Derzeit gibt es leider kein Jobangebot.