Campus Wien Academy: Erste zertifizierte Digitalisierungsmanager*innen im Steuer- und Rechnungswesen

Erste zertifizierte Digitalisierungsmanager*innen im Steuer- und Rechnungswesen

Die ersten Teilnehmer*innen haben am 26.01.2021 erfolgreich das Zertifikatsprogramm „Digitalisierung im Steuer- und Rechnungswesen“ der FH Campus Wien und der Campus Wien Academy in Kooperation mit der Linde Verlag Ges.m.b.H und KPMG abgeschlossen und sind in der Lage, ihr erworbenes Wissen im Bereich der Digitalisierung unmittelbar in ihrer Praxis anzuwenden.

Neue Anforderungen der Behörden führen zu einem Wandel in den täglichen Arbeitsabläufen. Es müssen neue Arbeitsmethoden und State-of-the-Art Tools eingesetzt werden, um Projekte innovativ umzusetzen. Die Teilnehmer*innen erarbeiten in dem berufsbegleitenden Programm anhand praxisorientierter Szenarien die Kerntechnologien der Digitalisierung, deren rechtliche Rahmenbedingungen sowie entsprechende Tools und Einsatzmöglichkeiten.
Weitere Informationen zum Thema.
Video mit dem Leiter des Zertifikatsprogramms Martin Setnicka, BA MA MSc PhD

Der zweite Durchgang des Zertifikatsprogramms Digitalisierung im Steuer- und Rechnungswesen startet am 02.03.2021.
Eine Anmeldung ist bis 15. Februar 2021 möglich.

Tipp: Erkundigen Sie sich über Förderungen (waff: Digi-Winner) und Preisreduktionen für Absolvent*innen und Studierende der FH Campus Wien, Linde-Abonnent*innen (Zeitschriften & Linde Digital), Berufsanwärter*innen (Steuerberaterprüfung) und KPMG-Mandant*innen.

Team Campus Wien Academy

Zu diesem Artikel gibt es noch keine Kommentare (Kommentare abonnieren (RSS) oder URL Trackback)

Kommentare sind leider nicht erlaubt.