Weiterbildungsprogramm im Bereich Applied Life Sciences

Im Sinne des lebensbegleitenden Lernens erfasst die Campus Wien Academy nun auch für den kontinuierlich wachsenden Bereich Applied Life Sciences in Österreich die Erfordernisse dieser innovativen Industrie und richtet für diese ein relevantes Weiterbildungsprogramm aus.

Im März 2020 starten die Basis- und vertiefende Seminare in folgenden Themenbereichen: Regulatorische Anforderungen, Klinische Prüfung Qualitätsmanagement, Behörden-, Kunden- und Lieferantenaudits, Dokumentation, Pharmazeutische Produktion und Kontrolle, Informationstechnologie, Data Integrity, Hygiene, Urheberrecht und Patentwesen, Medizinprodukte, Klinische Bewertung und Biokompatibilität.

Unsere Seminarangebote richten sich an

  • erfahrene Mitarbeiter*innen, die ihre Kenntnisse auf den neuesten Stand bringen möchten,
  • Mitarbeiter*innen mit regulatorisch gefordertem Trainingsbedarf und
  • Neueinsteiger*innen

aus Start-ups und etablierten Unternehmen.

Mehr Informationen: www.campusacademy.at

Zu diesem Artikel gibt es noch keine Kommentare (Kommentare abonnieren (RSS) oder URL Trackback)

Kommentar schreiben

Du musst eingeloggt sein , um Kommentare hinterlassen zu können.