Wärmestuben: Freiwillige für Begleitung zu Behörden gesucht!

Die ehrenamtlich getragenen Wärmestuben sind Orte, an denen sich Menschen im Winter aufwärmen, eine Verköstigung finden und der Einsamkeit entfliehen können.

Wir suchen Studierende aus Jus oder sozialer Arbeit, die im Zeitraum von Dezember bis März Klient*Innen der Wärmestuben zu Behörden und Ämtern (AMS, Magistrat etc.) begleiten, um ihnen zu helfen, ihre Ansprüche durchzusetzen.

Angehängte Dateien:

GWA_191010_Wau0308rmestuben_1010.pdf

Zu diesem Artikel gibt es noch keine Kommentare (Kommentare abonnieren (RSS) oder URL Trackback)

Kommentare sind leider nicht erlaubt.