Radiologietechnologe/in für Unfallröntgen

 

 

 

 

 

Radiologietechnologe/in für Unfallabteilung am Donauspital gesucht

Anstellungsbedingungen:

 Vollbeschäftigt mit 40 Wochenstunden

 1.1.2020 für die Dauer von 2 Jahren, Option auf Verlängerung nach 2 Jahren gegeben

 Dienstform: Dienste in der 24-Stundenversorgung inkl. Wochenend- und Nachtdiensten

 Einstufung entsprechend dem geltenden Gehaltsschema der Stadt Wien M_MTDG2/3 gemäß W-BedG, oder K2 nach DO/VBO

 Aufgabenbereich

 Eigenverantwortliche Durchführung aller radiologisch-technischer Untersuchungen im Aufgabenbereich der Unfallabteilung des Hauses

 Fachspezifischer Einsatz in folgenden Bereichen: Versorgung von verunfallten Patient/inn/en mittels radiologischer Bildgebungsverfahren im Ambulanz- und Stationärbereich, sowie im Operationssaal  

 Fachspezifische Planung, Durchführung und Auswertung von Routine- und Spezialuntersuchungen unter Berücksichtigung medizinischer und physikalischer Vorgaben, sowie Wahrung der radiologisch-technischen Qualität und Sicherstellung der kontinuierlichen fachlichen Weiterentwicklung

Voraussetzungen

 Diplom eines der Gehobenen medizinisch technischen Dienste gemäß Bundesgesetzblatt 460/1992 MTD-Gesetz in der derzeit gültigen Fassung oder die Urkunde über einen an einer österreichischen fachhochschulischen Einrichtung erfolgreich abgeschlossenen Fachhochschul- Bachelorstudiengang gemäß Fachhochschul-Studiengesetz – FHStG, BGBL Nr. 340/ 1993 in der jeweils geltenden Fassung für den entsprechenden Gehobenen medizinisch technischen Dienst, z.B. EDV Kenntnisse

 Bereitschaft zu Mehrleistungen

 Fähigkeit zur Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team

 Stabilität in Konflikt- und Stresssituationen

 Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft

 Hohe soziale Kompetenz und Flexibilität

Ihre schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf und Foto richten Sie bitte an: heidelinde.rusch@wienkav.at

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an folgende Kontaktpersonen:

SMZ Ost – Donauspital

Institut für Röntgendiagnostik

Bereichsleiterin der MTDG Heidelinde Rusch, MBA É 01/28880-744980

Angehängte Dateien:

Stellenausschreibung RT DSP_Unfa.._.pptx

Zu diesem Artikel gibt es noch keine Kommentare (Kommentare abonnieren (RSS) oder URL Trackback)

Kommentar schreiben

Du musst eingeloggt sein , um Kommentare hinterlassen zu können.