Vortrag Warum ist die Sichtbarkeit von LGBTIQ* im Hochschulkontext wichtig?, 8. Okt., 18.30 Uhr, FernFH-Studienzentrum Wien oder via Skype for Business

Die Ferdinand Porsche FernFH lädt herzlich zum Gastvortrag ein:

Warum ist die Sichtbarkeit
von LGBTIQ* im Hochschulkontext wichtig?

Mit dieser Frage beschäftigt sich Prof. (FH) Mag. Dr. Martin Gössl in seinem Gastvortrag am 8. Oktober 2019.

In seinem Vortrag geht Martin Gössl auf die spezifischen Probleme ein, die lesbische, schwule, bisexuelle, transsexuelle, intergeschlechtliche oder andere queere Studierende (LGBTIQ*) an Hochschulen begegnen. Dabei kann eine LGBTIQ*-freundliche Umgebung diesen Problemen entgegenwirken und zu mehr Inklusion an der gesamten Hochschule führen.

Wann: Dienstag, 8.10.2019, Beginn um 18.30 Uhr
Wo: Ferdinand Porsche FernFH-Studienzentrum Wien, Mariahilfer Str. 99, 1060 Wien oder online via Skype for Business (Link)
–> Anmeldung online hier


Kontakt:
Bei Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich bitte an
Prof.in (FH) Mag.a Dr.in Ingrid Wahl
Ferdinand Porsche FernFH
Gender und Diversitätsbeauftragte, Wissenschaftliche Mitarbeiterin
ingrid.wahl@fernfh.ac.at


Angehängte Dateien:

Einladung_G&D LGBTIQ Gastvortrag Martin Gu00f6ssl.pdf

Zu diesem Artikel gibt es noch keine Kommentare (Kommentare abonnieren (RSS) oder URL Trackback)

Kommentare sind leider nicht erlaubt.