European Researchers\’ Night am 27. September

So viel Forschung zum Anfassen und Mitmachen an einem Ort wird es so schnell nicht wieder geben! Unter dem Motto „Sci4all – Forschung für uns alle! bietet die heurige European Researcher’s Night wieder mehr als 50 Programmpunkte, diesmal an der “Angewandten”. Die FH Campus Wien ist wie auch letztes Jahr Mitveranstalterin.

Freitag, 27. September, von 15.00-24.00 Uhr
Universität für angewandte Kunst Wien
Vordere Zollamtstraße 7, 1030 Wien
Der Eintritt ist frei!

Die Abteilung Gender & Diversity Management und die Departments Applied Life Sciences, Gesundheitswissenschaften und Technik sind mit diesem Programm vertreten: :

Ab 9.00 Uhr: Infostand “Die Technik ist weiblich”

9.00 bis 13.00 Uhr: Schulworkshops:

WLAN Hotspots: Topf voll Gold oder Büchse der Pandora? – Schulworkshop

Verpackungen verstehen – Schulworkshop

Ab 15.00 Uhr: Wissenschaftliche Stationen

Das Mikrobiom unserer Stadt

OS.Car Racing Team – das Rennteam der FH Campus Wien

Radiologie und Rapid Prototyping in der Archäologie

Ab 15.00: Workshops

WLAN Hotspots: Topf voll Gold oder Büchse der Pandora? – Workshop

Verpackungen verstehen – Workshop

Zum Gesamtprogramm

 

Wir freuen uns über zahlreichen Besuch!

Zu diesem Artikel gibt es noch keine Kommentare (Kommentare abonnieren (RSS) oder URL Trackback)

Kommentar schreiben

Du musst eingeloggt sein , um Kommentare hinterlassen zu können.