Die Zeiten, als Generationen im Rahmen von Großfamilien zusammen lebten sind vorbei.

Die Großeltern konnten sich um die Enkel kümmern, die mittlere Generation sorgte auch für die Großeltern. Stärken und Schwächen des Einzelnen wurden in der Großfamilie ausgeglichen. Diese Struktur hat sich in unserer Zeit weitgehend aufgelöst.

Familien leben heute oft weit entfernt voneinander und die eigene Arbeit lässt kaum Raum und Zeit für eine intensive Betreuung hilfsbedürftiger Familienmitglieder.

Aus diesem Grund können viele ältere und betreuungsbedürftige Menschen nicht mehr in ihren eigenen vier Wänden betreut werden und müssen daher in ein Senioren- oder Pflegeheim übersiedeln.

24StundenPflege hat erkannt, dass hier Alternativen gebraucht werden.
Diese bieten wir Ihnen in Form einer 24-Stunden-Betreuung an.

Für weitere Informationen können Sie gerne unsere Webseite besuchen oder uns einfach kontaktieren.

http://24stundenpflege.at/

Zu diesem Artikel gibt es noch keine Kommentare (Kommentare abonnieren (RSS) oder URL Trackback)

Kommentare sind leider nicht erlaubt.