Gesundheits- und Sozialberater*in mit Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger*in

AmberMed ist eine Einrichtung des Diakonie Flüchtlingsdienstes und dem Österreichischen Roten Kreuz, die Menschen ohne Versicherungsschutz ambulant medizinische Versorgung mit Medikamentenhilfe und sozialer Beratung anbietet. Unsere Leistungen werden zu einem sehr großen Teil ehrenamtlich erbracht.

 

Zur Verstärkung unseres Teams in 1230 Wien, Oberlaaer Straße 300-306 suchen wir ab 01.07.2019 eine*n

 

Gesundheits- und Sozialberater*in mit Ausbildung als

Gesundheits- und Krankenpfleger*in

20 bis 30 Wochenstunden, ab September voraussichtlich Vollzeit möglich

 

Ihre Aufgaben

  • Qualitätssicherheit im Ordinationsbereich
  • Beratung für Hepatitis, Diabetes und Ernährung
  • Bei Bedarf: Abhalten von Workshops zur Förderung der Gesundheitskompetenz von Patient*innen von AmberMed
  • Unterstützung der ehrenamtlichen Ärzt*innen
  • Bei Bedarf Wundversorgung
  • Clearing unversicherter Patient*innen
  • Sozialberatung unversicherter Patient*innen

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung und Berufspraxis als diplomierte*r Gesundheits- und Krankenpfleger*in
  • Abgeschlossene Ausbildung in einem psychosozialen Beruf (z.B. Sozialarbeit, Erwachsenenbildung)
  • Fähigkeit zum selbstorganisierten Arbeiten, Genauigkeit, Geduld, Belastbarkeit
  • Fähigkeit zum flexiblen und lösungsorientieren Arbeiten mit schneller Auffassungsgabe
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute EDV-Anwenderkenntnisse (MS Office)
  • Eigener Migrationshintergrund von Vorteil

 

Wir bieten

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einer weltoffenen Organisation, die Vielfalt schätzt
  • Ein sehr wertschätzendes Arbeitsklima und die Zusammenarbeit in einem engagierten Team
  • Fortbildungen im Rahmen der Diakonie-Eine-Welt-Akademie / Bildungsfreistellung bis zu einer Woche pro Jahr
  • Supervision, Team- und Einzelarbeit im sozialmedizinischen und multikulturellen Bereich
  • Arbeitszeit nach Absprache
  • Entlohnung nach Diakonie-KV. Das monatliche Bruttogehalt beträgt für 38 Wochenstunden inkl. SEG-Zulage mindestens € 2.506,-. Durch die Anrechnung von Vordienstzeiten erhöht sich das Mindestgehalt!

 

Wir fördern Vielfalt! Daher freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung!

Nähere Informationen über die Organisation finden Sie unter:     www.diakonie.at/fluechtlingsdienst

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail mit dem Betreff „Bewerbung AmberMed“ an Carina Spak bewerbung.ambermed@diakonie.at


Zu diesem Artikel gibt es noch keine Kommentare (Kommentare abonnieren (RSS) oder URL Trackback)

Kommentare sind leider nicht erlaubt.