European Cyber Security and Cloud Computing Conference

Wir laden Sie herzlich zur Konferenz

„Cybersecurity und Cloud Computing: So erreicht Europa den ultimativen Wettbewerbsvorteil am digitalen Weltmarkt“ 
am 6. Dezember 2018
in der Aula der Wissenschaften in Wien 
ein.

Diese international hochkarätig besetzte DSM Cloud Stakeholder Konferenz richtet sich an alle Cloud-Interessierten sowie an Managerinnen und Manager, die in die Entwicklung einer Cloud-Strategie, in die Beschaffung von Cloud-Services oder den Betrieb von Cloud-Diensten involviert sind.

Tarek Leitner diskutiert mit dem österreichischen Schriftsteller Robert Menasse und führt Sie anschließend durch hochinteressante Keynotes von

  • Martin Atassi, Referent für Digitalisierung und Start-ups im Kabinett von Bundesministerin Dr. Margarete Schramböck, Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort,
  • Pearse O’Donohue, Director Future Networks, DG CONNECT, European Commission, und
  • Ross Dawson, Futurist, Keynote Speaker, strategischer Berater und Bestseller Autor, mit seiner Keynote über „Plattform Strategy: Creating Exponential Value in a Connected World”.

Gewinnen Sie durch hochrangige Vertreter der Europäischen Kommission einen tiefen Einblick in die Strategie des Europäischen Digitalen Binnenmarktes (DSM)!

Anmeldebutton

Nutzen Sie die Möglichkeit, exklusiv von hochrangigen Experten über die europäische Sicht auf die Zukunft von Cloud Services informiert zu werden. Erfahren Sie mehr über die Ausschreibung „Cloud II: Phase II of Cloud Public Procurement“, die Bedeutung von Cloud Computing für den europäischen Binnenmarkt sowie den Arbeitsfortschritt der „Cloud Working Groups“.

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist aufgrund der limitierten Plätze allerdings unbedingt erforderlich.

 

Angehängte Dateien:

Agenda_Cyber security and Cloud computing - How Europe can achieve the ultimate competitive advantage in the digital world market_6.12.2018.pdf

Zu diesem Artikel gibt es noch keine Kommentare (Kommentare abonnieren (RSS) oder URL Trackback)

Kommentare sind leider nicht erlaubt.