Safety Engineer ISO 26262

Safety Engineer (ISO 26262)

 In dieser Position sind Sie die zentrale Ansprechperson zum Thema Functional Safety.

Aufgaben:

  • Sie unterstützen den Aufbau und die Weiterentwicklung des unternehmensweiten Safety Managements nach ISO 26262.
  •  Sie planen und führen Safety Aktivitäten in Entwicklungsprojekten durch.
  • Sie wirken am Safety Case für Entwicklungsprojekte mit.
  • Sie wenden die Methoden aus dem Bereich Functional Safety an (zB Safety Plan, Safety Concept, HARA, FMEA, ….

Qualifikationen:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene technische Ausbildung im Bereich Elektronik, Mechatronik oder Elektrotechnik.
  • Sie kennen die relevanten Regelwerke wie IEC 61508, ISO 26262, Automotive Spice usw.
  • Sie üerzeugen mit Ihrer hohen Prozessorientierung und Durchsetzungsvermöen.
  • Sehr gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.
Angehängte Dateien:

ZKW_E_Safety Engineer 26262.pdf

Zu diesem Artikel gibt es noch keine Kommentare (Kommentare abonnieren (RSS) oder URL Trackback)

Kommentare sind leider nicht erlaubt.