Campus Lectures IT-Security 29. Juni: (Un)Usable Security – Muss das wirklich so komplex sein?

Am 29. Juni findet die nächste Campus Lecture IT-Security statt:

Campus Lectures IT-Security: (Un)Usable Security – Muss das wirklich so komplex sein?

Passwortregeln, Authentifizierungscodes, Browserzertifikate: Ist all das wirklich notwendig? Und wenn ja, muss das so unhandlich sein? Was aus Sicht der IT-Security wichtig erscheint, ist für viele UserInnen oft kompliziert und zeitaufwändig.

In seinem Vortrag gibt Manuel Koschuch, Mitarbeiter im Kompetenzzentrum für IT-Security und Lehrender im Masterstudium IT-Security, einen Überblick über aktuelle und kommende Lösungen im Spannungsfeld von BenutzerInnenfreundlichkeit und IT-Sicherheit.

Details und Anmeldung

VORSCHAU: Besuchen Sie unsere Campus Lectures IT-Security auch im kommenden Studienjahr!
> September 2018: Cyberwar before there was Cyber – Hacking in WWII
> 9.10.2018: Kryptowährungen – Inside Bitcoin & Co.
> 11.12.2018: DSGVO – Lessons Learned

Zu diesem Artikel gibt es noch keine Kommentare (Kommentare abonnieren (RSS) oder URL Trackback)

Kommentare sind leider nicht erlaubt.