Lehrgang für Interkulturelle Kompetenzen und Diversität – Start: September 2018

Im September 2018 startet im Interkulturellen Zentrum in Wien der Lehrgang „Interkulturelle Kompetenzen und Diversität“.

Die Weiterbildung richtet sich an Personen, die in ihrem beruflichen und/oder privaten Umfeld mit Vielfalt konfrontiert sind und hier nach passenden Methoden und Handlungsstrategien suchen.
Egal, ob als Pädagog_in im Klassenzimmer, als Elternteil im Kindergarten, Pflegefachkraft, Ärztin/Arzt, Jugendarbeiter_in, Gemeindebedienstete, Angestellte_r oder Nachbar_in - Vielfalt begegnet uns heute überall und stellt uns so manches Mal vor Herausforderungen.
Im Lehrgang lernen die Teilnehmenden mehr Souveränität im Umgang mit Diversität.

> Die Weiterbildung findet geblockt zu je fünf Terminen von September 2018 bis Februar 2019 statt.
> Lehrgangsinhalte sind neben der Vermittlung von Grundlagenwissen die praktische Erfahrung und Vermittlung von Methoden in den Bereichen Interkulturelle Kommunikation, Konfliktlösungskompetenz, Integration, Antidiskriminierung und Zivilcourage.

Mehr Informationen zum Lehrgang und dem Curricula sowie zu ReferentInnen, Terminen und Kosten hier:
http://www.iz.or.at/interkulturelle-kompetenzen

 

Zu diesem Artikel gibt es noch keine Kommentare (Kommentare abonnieren (RSS) oder URL Trackback)

Kommentare sind leider nicht erlaubt.