Mag.a Malandi betreut Stelle für Gleichbehandlungsfragen der FH Campus Wien

Die Stelle für Gleichbehandlungsfragen der FH Campus Wien wird seit 2. Jänner 2018 von Mag.a Dina Malandi betreut.
Die erfahrene Juristin vertritt im Sommersemester 2018 Mag.a Lilian Levai, die während dieser Zeit karenziert ist.

Mag.a Dina Malandi ist Juristin mit den Schwerpunktbereichen Antidiskriminierungs- und Gleichbehandlungsrecht, Asyl- und Fremdenrecht sowie Familienrecht. Nach langjähriger Antidiskriminierungsarbeit als Leiterin der ZARA-Beratungsstelle für Opfer und Zeug*innen von Rassismus, in welcher von Diskriminierung Betroffene durch Rechtsberatung und Begleitung in Gleichbehandlungsverfahren unterstützt werden, ist sie derzeit in der Frauenberatung tätig.

Die Stelle für Gleichbehandlungsfragen bietet juristische Auskunft und Beratung zur
•    Gleichbehandlung von Bewerber_innen vor Studienbeginn (z. B. Aufnahmeverfahren)
•    Gleichbehandlung von Studierenden
•    Gleichbehandlung bei Personalfragen sowie
•    bei rechtlichen Fragen der Studiengänge und der FH-Verwaltung.

Sie wurde eingerichtet, um die Chancengleichheit aller mit der FH Campus Wien assoziierten Menschen voranzutreiben und Diskriminierungen entgegen zu wirken.

Die Stelle kann von
•    Studien-Bewerber_innen
•    Studierenden
•    hauptamtlichen und nebenberuflich Lehrenden und Forschenden
•    angestellten und freien MitarbeiterInnen (auch der Tochtergesellschaften)
•    allen Leitungspersonen
der FH Campus Wien bei Diskriminierungsproblemen an unserer Hochschule z. B. in Bezug auf Geschlecht, Behinderung, Alter, ethnische Zugehörigkeit, Religion/Weltanschauung, sexuelle Orientierung kontaktiert werden.

Frau Mag.a Malandi ist in ihrer Funktion unabhängig und weisungsfrei.
Anliegen werden vertraulich behandelt.

Sprechzeiten und Kontakt

Frau Mag.a Malandi ist telefonisch dienstags von 17.00 bis 18.00 Uhr (Ausnahme Urlaubs- und Feiertage) erreichbar.
Sie kann auch per E-Mail kontaktiert werden.
Treffen zur persönlichen Beratung vereinbaren Sie direkt mit Frau Malandi.
T: +43 676 84 03 48 240
gleichbehandlung@fh-campuswien.ac.at
www.fh-campuswien.ac.at/gleichbehandlung

 

Weitere Anlaufstellen

> Beratung für Beschäftigte der FH Campus Wien bieten außerdem an:

 

> Allgemeine Fragen zu Gender Mainstreaming, Frauenförderung und Diversity Management richten Sie bitte direkt an die Abteilung Gender & Diversity Management der FH Campus Wien: Infos und Kontakt

 

Zu diesem Artikel gibt es noch keine Kommentare (Kommentare abonnieren (RSS) oder URL Trackback)

Kommentare sind leider nicht erlaubt.