Campus Lectures Soziale Arbeit: Wirtschaft anders denken! In Erinnerung an Eva Klawatsch-Treitl

EINLADUNG

CAMPUS LECTURE am Dienstag, 12.12.2017

Wirtschaft anders denken!
In Erinnerung an Eva Klawatsch-Treitl – Netzwerkerin und Brückenbauerin

Dienstag, 12. Dezember 2017, 16:00 – 20:00 Uhr
FH Campus Wien, Festsaal B.E.02 und 03, Favoritenstraße 226, 1100 Wien

PROGRAMM
- Begrüßung und einführende Worte
Johanna Coulin-Kuglitsch, Josef Bakic

- Voneinander Lernen:
APPEAR Projekt mit der Universidad Luterana Salvadorena
Elfriede Fröschl, Christoph Stoik

- Buchpräsentation: “Wirtschaft anders denken. Feministische Care Ökonomie”
Verein JOAN ROBINSON / Ursula Dullnig, Luise Gubitzer, Birgit Henökl-Mbwisi, Milena Müller-Schöffmann, Traude Novy
Moderation: Janine Wurzer / WIDE

Büchertisch und faire Ware von Südwind Buchwelt und Weltladen

Melden Sie sich bitte bis 4. Dezember 2017 an:
https://umfrage.fh-campuswien.ac.at/index.php?sid=27615&lang=de

oder per mail an
sozialearbeit@fh-campuswien.ac.at

Feministische Care-Ökonomie und Entwicklungspolitik, die Themenschwerpunkte von Eva Klawatsch-Treitl, stehen im Mittelpunkt dieser Campus Lecture. Gezeigt wird ihr Engagement und ihre Expertise – sowohl an der FH als auch in der entwicklungspolitischen Szene. Wir würdigen sie als Kollegin im Bachelorstudiengang Soziale Arbeit ebenso wie als Kollegin des Netzwerkes WIDE, des Vereins JOAN ROBINSON und insgesamt in ihrer Vielfalt als engagierten, präsenten, lebensfrohen Menschen!

Die Campus Lectures sind eine Vortragsreihe des Campusnetzwerks der FH Campus Wien in Kooperation mit dem Bachelorstudium Soziale Arbeit
www.campusnetzwerk.ac.at / www.fh-campuswien.ac.at/soz_b

Sollten Sie für Ihre Teilnahme Unterstützung benötigen, können Sie uns dies gerne mitteilen – nähere Infos finden Sie beim Termin auf unserer Website www.fh-campuswien.ac.at

Angehängte Dateien:

171212_Wirtschaftandersdenken_InErinnerung_EvaKlawatschTreitl (3).pdf

Zu diesem Artikel gibt es noch keine Kommentare (Kommentare abonnieren (RSS) oder URL Trackback)

Kommentar schreiben

Du musst eingeloggt sein , um Kommentare hinterlassen zu können.