TÜV AUSTRIA Wissenschaftspreis: Anerkennung für das Ingenieurwesen

Die TÜV AUSTRIA stiftet 15.000 Euro für Arbeiten in den TÜV-Kernbereichen Technik, Sicherheit, Qualität, Umweltschutz und Nachhaltigkeit.

Zusätzlich zum Geldpreis besteht die Möglichkeit, dass eingereichte Arbeiten im Verlag der TÜV AUSTRIA Akademie veröffentlicht werden.

Bis 30.6.2016 können Abschlussarbeiten und Beispiele aus der Unternehmenspraxis eingereicht werden.

Mehr Infos unter: https://www.tuv.at/wissenschaftspreis

Zu diesem Artikel gibt es noch keine Kommentare (Kommentare abonnieren (RSS) oder URL Trackback)

Kommentare sind leider nicht erlaubt.