Survey Talk “Lattice-based hashes: from hard lattice problems to FFT-compression”

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

Angesichts meiner einjährigen Einarbeitunsphase in gitterbasierender Kryptographie werde ich am

Freitag, 29. August, 11:00-12:00

im Raum B 1.02 einen Survey Talk über

Lattice-based hashes: from hard lattice problems to FFT-compression

halten.

Inhalt/Contents:

  • ​A short history of FFT hashes,
  • Basics of linear compression and their connection to lattices,
  • how to assure that lattice problems are difficult,
  • linear hashes and their ring-based sibling,
  • modern lattice reduction algorithms and explicit lattice attacks on the SWIFFT hash (a SHA3, round 1 candidate),
  • plans for future research at the Competence Centre of IT-Security.

Der Vortrag ist an Techniker und Mathematiker mit Basiswissen in Kryptographie adressiert, es dürfen aber selbstverständlich auch Fachfremde  vorbeischauen.

Mit den besten Grüßen,

Ulrich Haböck

Zu diesem Artikel gibt es noch keine Kommentare (Kommentare abonnieren (RSS) oder URL Trackback)

Kommentare sind leider nicht erlaubt.