29.09.2011, Konferenz zum Thema „Hochschule & Arbeitswelt“.

Die Nationalagentur Lebenslanges Lernen organisiert am 29.09.2011 eine Konferenz zum Thema „Hochschule & Arbeitswelt“.

Anlass dafür ist die europäische Initiative “Neue Kompetenzen für neue Beschäftigungen” (New Skills for New Jobs), die darauf abzielt, den künftigen Kompetenzbedarf besser zu antizipieren, das Kompetenzangebot besser auf die Bedürfnisse des Arbeitsmarkts abzustimmen und die Kluft zwischen Bildungs- und Arbeitswelt zu schließen.

Die Konferenz dient insbesondere auch zur Vernetzung im Bereich Hochschule und Arbeitswelt und wird sich mit folgenden Fragen und Themen befassen:

  • Welchen gemeinsamen bzw. wechselseitigen Nutzen haben Studierende, Lehrende, Hochschulen, Unternehmen von einer engen Kooperation zwischen Hochschulen und Arbeitswelt?
  • Wie können die europäischen Zielsetzungen in eine praktische Dimension gebracht werden?
  • Was kann das Programm für lebenslanges Lernen und speziell das Erasmus-Programm dazu beitragen?

Die Veranstaltung wird interessante Beiträge, Diskussionsforen sowie eine Reihe von praktischen Beispielen umfassen, die sich mit dem Bereich Hochschule und Arbeitswelt beschäftigen.

Ein Workshop widmet sich dem Thema „Bologna kreativ nutzen“ – Thematik der Beschäftigung von (Bachelor-) Graduierten aus Sicht von Hochschulen und Unternehmen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen so die Möglichkeit erhalten, eigene Ideen zu entwickeln und Anregungen zu dieser Thematik zu erhalten.

 

Datum: 29. September 2011
Ort: Wien (Wirtschaftskammer)
Zeit: 9:30 – 17:00 Uhr

Programmentwurf  unter www.lebenslanges-lernen.at/hochschule_arbeitswelt.
Anmeldeschluss: 19.09.2011 
 

Kontakt:
Magdalena Burtscher
Erasmus | Europass
Nationalagentur Lebenslanges Lernen| National Agency for Lifelong Learning
A-1010 Wien | Ebendorferstraße 7 | T +43 1 534 08- 684 | F +43 1 534 08-699
magdalena.burtscher@oead.at | www.oead.at | www.lebenslanges-lernen.at | www.europass.at

OeAD (Österreichische Austauschdienst)-Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Austrian Agency for International Cooperation in Education and Research (OeAD-GmbH)
Sitz: Wien | FN 320219 k | Handelsgericht Wien| DVR 4000157 | ATU 64808925 

Europass went YouTube:
http://www.youtube.com/watch?v=O8JIH3pFnMc
http://www.youtube.com/watch?v=UKOLQmgPEMg&feature=mfu_in_order&list=UL

 

Zu diesem Artikel gibt es noch keine Kommentare (Kommentare abonnieren (RSS) oder URL Trackback)

Kommentare sind leider nicht erlaubt.